22. August 2012

Nieten überall Teil 2

Hallo meine Lieben,

da mich das Nieten Fieber erwischt hat, ist es nur schwer wieder weg zu bekommen. Einige von Euch haben vielleicht schon den ersten Teil gesehen. Aber meist bleibt es nicht bei einem Teil, sondern werden es mehr und mehr. Das ein oder andere Kleidungsstück kann man zur Zeit so kaufen, aber die sind mir persönlich zu teuer. Sie dienten nur zur Inspiration.
Also ist Bastelstunde angesagt.


VORHER

NACHHER






VORHER

VORHER

NACHHER

NACHHER




VORHER

NACHHER

Was braucht Ihr dazu?
Eine Zange, ein paar Nieten und Metallic Pen`s um die Hosenknöpfe um zu färben.  Diese sind in Gold, Silber, Kupfer und Weiß erhältlich.
So vielleicht ist der ein oder andere auf den Geschmack gekommen? Probiert es einfach mal aus!
Viel Spaß beim Basteln!

Bis Bald

Kommentare:

  1. sieht toll aus alles :).. ich liebe Nieten und hätte sie am liebsten überall :D

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut.
    Die Hose ist klasse geworden und die Jacke ist um einiges aufgewertet.
    Die Bluse wurde "dezent" veredelt. ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Total geil. Also ich mach das jetzt auch mal. Hab da so eine jeansweste, die ist wie dafür gemacht. Hab schon bei Ebay nach Nieten geguckt. Ähm, mit der Zange drücke ich die dann fest oder wie...???
    GLG Silvi, fashion-beauty-zone.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Nieten haben hinten vier Zacken und die werden dann einfach umgebogen mit der Zange. Ist ganz einfach!
      Lg

      Löschen
  4. Huhuuuu Maus...bin wieder da. Soso, im Nietenfieber biste ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich auf Anhieb in die Hose verliebt! Ich bin auch im Nietenfieber, hab mir so viele neue Teile mit Nieten gekauft, obwohl ich den Trend anfangs nicht so sehr mochte;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub man darf es sich derzeit gar nicht erlauben nichts mit Nieten zu besitzen!!! Schaue ich doch beim Tippen auch gerade auf mein Armband ;-) Schöne Bastelleien - ich hab auch schon einige hinter mir! :D

    Grüße, Sandra

    http://www.stiefelkind.de

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee mit den Nieten ist wirklich super :)

    AntwortenLöschen